Ortskommando

Das Ortskommando unterstützt den Ortsbrandmeister bei der Erfüllung seiner Aufgaben als Leiter der Feuerwehr. Darüber hinaus entscheidet das Ortskommando unter Beachtung der Vorschriften über die Aufnahme eines Bewerbers, der in die Freiwillige Feuerwehr als aktives Mitglied eintreten will, sowie über die Überführung eines aktiven Mitgliedes in die Altersabteilung.

 

Der Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter werden für die Dauer von 6 Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Über ihre Ernennung beschließt der Rat der Gemeinde. Alle weiteren Funktionsträger werden von den Mitglieder für einen Zeitraum von 3 Jahren gewählt.

 

Das Ortskommando besteht zur Zeit aus den folgenden sieben Kameraden:

 


Josef Hemme

Dienstgrad: Hauptlöschmeister

Funktion: Ortsbrandmeister

Hendrik Oevermann 

Dienstgrad: Oberlöschmeister

Funktion: Stellv. Ortsbrandmeister



Martin Niemeyer

Dienstgrad: Oberlöschmeister

Funktion: Gerätewart / Atemschutzwart

Maximilian Gerweler

Dienstgrad: Hauptfeuerwehrmann

Funktion: Schriftführer



Thomas Barkmann

Dienstgrad: 1. Hauptfeuerwerhrmann

Funktion: Kassenwart

 

Bernd Potthoff

Dienstgrad: 1. Hauptfeuerwehrmann

Funktion: Sicherheitsbeauftragter



Heinz-Jürgen Gerweler

Dienstgrad: 1. Hauptfeuerwehrmann

Funktion: Beisitzer

 

Heino Krehe

Dienstgrad: Oberlöschmeister

Funktion: Gruppenführer


Sonderfunktionen

 

Stefan Brüwer

Dienstgrad: Oberbrandmeister

Funktion: Stellv. Gemeindebrandmeister

 

                             

Bernhard Stolle

Funktion: Ehrenortsbrandmeister